Ölweidengewächse · Elaeagnaceae
· Gattungen:  Sanddorn (Hippophaë)

HippophaëH. rhamnoides – Sanddorn

Der Sanddorn (Hippophaë rhamnoides) bevorzugt sonnige Standorte mit kalkhaltigen Sand- oder Kiesböden. Der zweihäusige (diözische) Strauch blüht vor dem Laubaustrieb. Reife Früchte sind rotorange↓

Sanddorn (Hippophaë rhamnoides) mit seinen reifen, rotorangen Früchten im niederländischen NSG Het Zwin

Falls am linken Bildschirm-Rand keine Verweisleiste zu sehen ist, klicken Sie bitte auf , um den gesamten Frameset anzuzeigen.

Ericaceae