Wann lassen sich Vögel wecken?

4:00                    Gartenrotschwanz 
4:05 
4:10   Die Vogeluhr
Mitte Mai, 5:30 Uhr Sommerzeit
  Rotkehlchen
4:15  Amsel
4:20  Zaunkönig
4:25 
4:30 Kuckuck
4:35 
4:40 Kohlmeise
4:45 
4:50 Zilpzalp
4:55 
5:00 Buchfink
5:05 
5:10 
5:15 
5:20 Haussperling
5:25 
5:30 
5:35 
5:40  Star

Vögel werden durch einen je nach Art unterschiedlichen Helligkeitsgrad der Morgendämmerung zuverlässig geweckt; die hier genannten Vogelarten lassen sich durch andere örtliche Arten ersetzen.
Die Uhrzeiten sind auf einen Sonnenaufgang Mitte Mai um 5:30 Uhr Sommerzeit (Normalzeit +1) abgestimmt, also gemäß dem Sonnenaufgang des jeweiligen Datums und Breitengrads abzuändern.


Falls am linken Bildschirm-Rand keine Verweisleiste zu sehen ist, klicken Sie bitte auf , um den gesamten Frameset anzuzeigen.

Zur Vogel-Leitseite   Nach oben   Handaufzucht