Eulen ·  Schleiereulen ·  Uhu ·  Schnee-Eule ·  Steinkauz ·  Waldkauz


Schleiereulen – Tytonidae

Schleiereule
Foto: www.7eventz.de
Kurzportrait
Merkmale: Mittelgroße, eher schlanke Eule mit ausgeprägter, herzförmiger Gesichtsmaske (dem namengebenden "Schleier"), kleinen Augen mit dunkler Iris, gelblichem bis hellrosafarbenem Schnabel und langen (gelb)braunen Füßen. Gefiederunterseite meist dehr hell, evtl. schwach gefleckt.
Verbreitung: Kosmopolit, der jedoch im kalten Norden, in Wüsten und tropischen Regenwäldern fehlt; in Mitteleuropa im offenen Tiefland häufig. Abhängig vom Populationszyklus der Feldmaus können starke Bestandsschwankungen auftreten.
Lebensraum: Kulturfolger: Städte und Dörfer, bes. im waldarmen Tiefland.
Nahrung: überwiegend Kleinsäuger, vor allem Feldmaus.
Lebensweise: Nachtaktiver Brutvogel in Mitteleuropa: Beute wird im Suchflug oder vom Ansitz aus gejagt.
Fortpflanzung: monogam, W. ab 7 Monate geschlechtsreif, Brut ab Ende Februar in geräumigen (ca. 2 m²) dunklen Höhlungen in Kirchtürmen, Dachböden etc., Gelege meist 4–7 (1–15) Eier (Legeintervall 2 Tage), 1–2(3) Bruten im Jahr, abhängig vom Nahrungsangebot (Zweitbrut ab Ende Mai, weniger Juli/August), Brutdauer 30–35 Tage ab dem 1. Ei (Schlupfintervall 2 Tage), Nestlingszeit 2 Monate oder etwas mehr. Im Alter von 3 Monaten verlassen die Jungvögel das elterliche Revier.

Die Schleiereule ist ein alter Kulturfolger des Menschen, der über lange Zeit sowohl seinen Gebäuden (Scheunen, Ställen, Türmen, Ruinen) als auch von Nagern profitierte, die wiederum von der Landwirtschaft profitierten. Als Mäusejäger war sie auch durchaus willkommen. Heute ist sie jedoch nur noch den wenigsten Menschen aus eigenem Erleben bekannt: Der bäuerliche Bevölkerungsanteil ist stark geschrumpft, die traditionellen Nistmöglichkeiten sind weitgehend verschwunden, und der Straßenverkehr hat dramatisch zugenommen. Dies sind die 10 häufigsten Todesursachen (nach Shawyer¹):

Literatur: Verweise:

Falls am linken Bildschirm-Rand keine Verweisleiste zu sehen ist, klicken Sie bitte auf , um den gesamten Frameset anzuzeigen.

Zur Vogel-Leitseite Eulen Nach oben Uhu Segler