Wolfsmilchgewächse · Euphorbiaceae
Gattungen:  Wolfsmilch (Euphorbia) · Bingelkraut (Mercurialis)

EuphorbiaE. myrsinites – Walzen-Wolfsmilch (Südeuropa & Asien)

 

Der Milchsaft (Latex) von Euphorbien dient als Fraßschutz und Wundverschluß, er tritt er schon bei kleinsten Verletzungen eines Blattes aus und gerinnt bei Luftkontakt. Aufgrund seiner Inhaltsstoffe (Terpenester) kann der Milchsaft verschiedener Arten mehr oder weniger starke Hautreizungen, Entzündungen und Schmerzen verursachen, insbesondere an den Schleimhüten. Bei der Beschneidung großer safthaltiger (sukkulenter) Euphorbien in Gewächshäusern können sich Latex-Dämpfe ausbreiten und Reizungen der Augen und Atemwege auftreten.

MercurialisM. ... – Bingelkraut


Fabaceae