Eulen ·  Schleiereulen ·  Uhu ·  Schnee-Eule ·  Steinkauz ·  Waldkauz


Uhu – Bubo bubo

Uhu
Uhu (Bubo bubo)
Kurzportrait
Artname: Bubo bubo (Linnaeus, 1758)
Systematik: Ordnung: Strigiformes (Eulen) > Familie: Strigidae (Echte/Eigentliche Eulen) > Gattung: Bubo (Uhus) > Art: Bubo bubo (Uhu).
Merkmale: Geschlechtsdimorphismus zugunsten der Weibchen: KRL: 60–75 cm (variabel, im Norden größer); Flügelspannweite: ca. 160 (M) bzw. 170 cm (W), Gewicht: 1500–3000 g (M Ø 1900 g, W Ø 2600 g, in Skandinavien deutlich schwerer). Färbung: variabel bräunliches Tarngefieder, rostbraun bis beige bis ganz hell und schwarzbraun gesprenkelt, unterseits heller. Kopf breit mit langen schräg nach hinten gerichteten Federohren; große Augen mit feuergelber bis orange-roter Iris. Kräftige Zehen mit langen Krallen.
Verbreitung: Süd- bis Nordeuropa, über den Nahen Osten bis zum Fernen Osten.
Lebensraum: bevorzugt strukturiertes Terrain mit Gehölzen und Feldern und geeigneten Brutplätzen vor allem in Felswänden.
Nahrung: grundsätzlich alle Tiere, die kleiner sind als der Uhu und sich überwältigen lassen, also von Füchsen, Mardern, Igeln und Nagern über Vögel (einschließlich anderer Eulen) bis hin zu Schnecken und Würmern.
Lebensweise: dämmerungs- und nachtaktiv: jagt ab dem Abend mit einer Pause um Mitternacht und durch Überraschungsangriff wie auch Verfolgung. Unverdauliche Beutebestandteile der Beute (Haare, Igel-Stacheln, Federn, Knochen, Krallen, Schnäbel und Zähne) werden in "Gewöllen" (Speiballen) ausgewürgt.
Fortpflanzung: Balz und versuchsweises Scharren von Nistmulden September–November, hauptsächlich aber nach einer Winterpause im Frühjahr, Brutbeginn ab Ende Februar, Ø 3 (–5) Eier; Schlupf nach ca. 34 Tagen; Schlupfgewicht ca. 60 g; Verlassen der Nistmulde spätestens nach 10 Wochen, Versorgen des Nachwuchses ca. 5 Monate.
Freßfeinde: der adulten Uhus nur Steinadler, der juvenilen Uhus (Nestlinge & Ästlinge) Füchse, Marder und Wildschweine.

Uhu   Uhu
Uhu (Bubo bubo)   Uhu-Portrait · Wahner Heide, 2.8.2014

Uhu   Uhu
Uhu (Bubo bubo)   Uhu-Füße: 2 Zehen vorn, 2 hinten auf dem Falkner-Handschuh

Uhu   Uhu
Uhu (Bubo bubo)   Uhu

Uhu   Uhu
Uhu (Bubo bubo)   Uhu

Uhu
Uhu-Portrait (Bubo bubo)

Uhu (13.08.2012)
Uhu-Rupfplatz (Bubo bubo) · Haan, 13.08.2012

Literatur: Verweise:

Falls am linken Bildschirm-Rand keine Verweisleiste zu sehen ist, klicken Sie bitte auf , um den gesamten Frameset anzuzeigen.

Zur Vogel-Leitseite Eulen Nach oben Schnee-Eule Segler